Begleitetes Fahren ab 17 Jahren

Viel Papier, kein Durchblick?

Gerade weil du noch nicht volljährig bist, ist der bürokratische Aufwand etwas größer bei deiner Antragstellung. Aber wir helfen dir bei allen Unklarheiten und auch deine Eltern können uns jederzeit ansprechen.

Sicherlich kannst du dir vorstellen, dass wir einiges an Dokumenten von dir benötigen, um auch bei der zuständigen Behörde einen Antrag auf Erwerb einer Fahrerlaubnis stellen zu können. Deshalb möchten wir dich bitten, folgende Unterlagen mitzubringen:

Erstantrag ab 17 Jahren:

  • Biometrisches Passbild (Maße 35mmx45mm)
  • Sehtest im Original (ausreichend vom Optiker)
  • Erste-Hilfe-Schein in Kopie
  • Kopie deines Personalausweises
  • Antrag auf Teilnahme am „Begleiteten Fahren mit 17“ (Antragsteller)
  • Anlage zum Antrag auf Teilnahme am „Begleiteten Fahren mit 17“ (Begleitperson)
  • Kopie des Führerscheins und Ausweises deiner Begleitperson(beidseitig)

(Hinweis: Wer ist als Begleitperson geeignet? Deine Begleitperson muss über 30 Jahre alt sein, die Führerscheinklasse B seit mehr als fünf Jahren besitzen und sie darf nur einen Punkt haben.)

Du findest die Dokumente hier: Downloads

Wir freuen uns, wenn du bereits mit ausgefüllten Seiten zu uns kommst. Wir helfen dir aber auch, wenn du mal nicht weiter weißt.